Evangelischer Kirchenbezirk Esslingen

Der Evangelische Kirchenbezirk Esslingen ist Teil der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und gehört zur Prälatur Stuttgart. Der Kirchenbezirk umfasst 22 Kirchengemeinden mit rund 59.500 Gemeindemitgliedern und 38 Gemeindepfarrerinnen und -pfarrern. Er nimmt Aufgaben wahr, die einzelne Kirchengemeinden alleine nicht leisten können - so als Träger kirchlicher Einrichtungen in der Diakonie, der Jugendarbeit, Erwachsenenbildung und der psychologischen Beratung.

 

 

Meldungen aus unserem Kirchenbezirk

12.01.17 Leitbild als Selbstverpflichtung und innere Richtschnur

Es soll Selbstverpflichtung und innere Richtschnur, politische Positionierung und ein „Geländer“ für schwierige Situationen sein: Das Leitbild des Hospiz Esslingen schreibt die ethischen und geistigen Grundlagen fest, auf denen die Arbeit im ambulanten wie im stationären Bereich fußt. Es wurde...

mehr

10.01.17 „Leitung gelingt nur mit einem guten Team“

Sie kommt jeden Tag gerne an ihren Arbeitsplatz im Hospiz Esslingen. Claudia Dippon leitet seit September 2016 den stationären Bereich des Hospizes und schätzt nicht nur die gute Atmosphäre im Haus, sondern auch das harmonische Team von Haupt- und Ehrenamtlichen. Die 50-Jährige Mutter von drei...

mehr

08.01.17 Lobbyist für die Jugendarbeit verlässt Esslingen

Sieben Jahre lang war Hansjörg Kopp Jugendpfarrer im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen. Nun wurde der 44-Jährige Vater von drei kleinen Kindern zum neuen Generalsekretär des CVJM Deutschland mit Sitz in Kassel berufen. Am 22. Januar wird Kopp verabschiedet. Netzwerk- und Lobbyarbeit waren in...

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Luther: Einer mit Ecken und Kanten

    Am 21. und 22. Januar 2017 kommt das Pop-Oratorium Luther nach Stuttgart. Mit dabei: Fast 2.500 Sängerinnen und Sänger aus ganz Baden-Württemberg. Wir waren bei den letzten Proben des Mega-Chors dabei. Außerdem hat Matthias Huttner mit Dieter Falk, dem Produzenten des Stücks, gesprochen.

    mehr

  • Urlaub für die Seele

    Am 14. Januar beginnt in Stuttgart die Tourismus-Messe CMT. Seit über 40 Jahren ist die Ev. Landeskirche in Württemberg dort zusammen mit der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit einem Stand vertreten. Warum sich die Kirche im Bereich Tourismus engagiert und was christlicher Glaube mit Urlaub zu tun hat erklärt Diakon Karl-Heinz Jaworski.

    mehr

  • Religionsunterricht als Herzenssache

    Oberstudienrätin Amrei Steinfort aus Hechingen wird neue Schuldekanin in den evangelischen Kirchenbezirken Balingen und Tuttlingen. Die 51-jährige folgt auf Ulrike Spähle nach, die im August vergangenen Jahres in den Ruhestand gegangen ist. Wann die künftige Schuldekanin ihr Amt antreten wird, steht noch nicht fest.

    mehr