Aktuelles

 

Tiefer als das Meer - das Lied zur Jahreslosung 2018

Für das Jahr 2018 lautet die Jahreslosung: "Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst." (Offenbarung 21,6)

Wie ist eigentlich Gott? 

Ich glaube: es ist schwer, zu sagen "So oder so ist Gott". Aber weil ich weiß, dass Gott das Gute für mich will, fange ich an, ihn dort zu suchen, wo mir etwas gutes begegnet ist. In der Sonne, die mich wärmt. Im Vogelzwitschern am frühen Morgen, wenn alles noch still ist. In einem Lächeln, das mir geschenkt wird. 

So habe ich Gott erlebt. Vielleicht sind es bei dir ganz andere Bilder und Eindrücke. Und deshalb bleibt für mich die Gewissheit des Refrains:

Das alles bist du und noch viel mehr.
Was auch immer ich brauch, kommt von dir her.
Deine Liebe ist tiefer als das Meer. 
Wo auch immer ich bin - du bleibst der Herr.

Martin Ergenzinger (Pfarrer und Musiker)

Notenblatt zum Download. http://www.facebook.com/LUX.Kollektiv/

 

Aktuelle Predigt aus der Stadtkirche Esslingen

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 10 Jahre Esslinger Vesperkirche

    Zum zehnten Mal findet vom 25. Februar bis zum 18. März 2018 in der Esslinger Frauenkirche die Vesperkirche statt. Getreu dem Motto „Gemeinsam an einem Tisch“ treffen sich dort Menschen aus den unterschiedlichsten Lebenssituationen.

    Mehr

  • Die Gnade Gottes, für alle Menschen

    „Inklusion ist nicht etwas, was wir als Kirche auch noch machen, sondern was uns ausmacht“, sagte Landesbischof Frank Otfried July bei der Netzwerktagung der EKD unter dem Titel „Offen für alle? Anspruch und Realität einer inklusiven Kirche“ am 22. Februar in Berlin.

    Mehr

  • Erziehung zum Frieden

    Die Schneller-Schulen bauen Brücken, wo andere tiefe Gräben ziehen. Christliche, muslimische und drusische Kinder, Schiiten und Sunniten, Orthodoxe, Katholiken und Protestanten, Jungen und Mädchen, gehen dort gemeinsam zur Schule.

    Mehr