Meldungen aus unserem Kirchenbezirk

© Roman Weis, soan architekten boländer hülsmann gbr

13.10.17 Kirchengebäude als Zukunftsaufgabe

„Kirchengebäude und ihre Zukunft“ ist der Titel einer Ausstellung, die am Mittwoch, 18. Oktober, um 17 Uhr in der Esslinger Franziskanerkirche eröffnet wird. Sie zeigt die Ergebnisse eines gleichnamigen Wettbewerbs, den die Wüstenrot-Stiftung ausgeschrieben hatte.

mehr

© U. Rapp-Hirrlinger

12.10.17 Sprachbildung hilft allen Kindern

Sprache ist der Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe und zum gegenseitigen Verständnis. Aus diesem Grund engagierten sich viele evangelische Kindergärten im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen seit langem in der Sprachbildung. Mit der Aufnahme in das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ wird diese...

mehr

© U. Rapp-Hirrlinger

30.09.17 Seelsorge rückt in den Mittelpunkt

Pfarrer Jörg Bauer verlässt nach 13 Jahren die Evangelische Kirchengemeinde Oberesslingen und wechselt als Klinikseelsorger nach Stuttgart. Am 22. Oktober wird er verabschiedet.

mehr

© U. Rapp-Hirrlinger

20.09.17 Ein Kreuz aus Nägeln als Zeichen der Versöhnung

Der Evangelische Kirchenbezirk Esslingen wird in die Nagelkreuzgemeinschaft aufgenommen. Dies ist ein weltweites ökumenisches Netzwerk, das sich für Frieden und Versöhnung einsetzt und unter der Führung der Kathedrale von Coventry steht. Erstmals wird ein Kirchenbezirk Mitglied. Der Anstoß dazu kam...

mehr

© U. Rapp-Hirrlinger

30.08.17 Im Waldheim etwas Sinnvolles tun

Hani ist glücklich. Der 21-jährige Syrer arbeitet seit Ende Juli in der Küche der Waldheimfreizeiten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Esslingen mit. „Es ist wunderbar, wenn ich nicht nur zuhause rumsitzen muss, sondern hier etwas Sinnvolles tun kann“, erzählt er.

mehr

© U. Rapp-Hirrlinger

"Unsere Zukunft sind Kinder und Jugendliche"

Ulrich Enderle, seit 2012 geschäftsführender Pfarrer der Evangelischen Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde in den Stadtteilen Parksiedlung und Scharnhauser Park in Ostfildern, wird neuer Jugendpfarrer des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen. Zugleich ist er in der Evangelischen Landeskirche...

mehr

© U. Rapp-Hirrlinger

27.07.17 Spiritualität muss im Alltag einen Platz haben

Als „Pfarrerin mit Leib und Seele“ charakterisiert sich Cornelia Krause selbst. Die 54-Jährige übernimmt ab September die Pfarrstelle an der Südkirche der Esslinger Stadtkirchengemeinde. Zugleich ist sie zuständig für die Citykirchenarbeit.

mehr

© Lukas Schaertel

04.07.17 Über 300 gut gelaunte Konfirmanden beim Konficamp

Über 300 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus 15 Kirchengemeinden aus Esslingen und Umgebung haben am „Konficamp“ des Evangelischen Jugendwerks Esslingen (EJE) auf dem Jugendcamp Schachen auf der Schwäbischen Alb teilgenommen.

Auf dem Programm standen Musik mit der Band VollGas aus Hegensberg,...

mehr

© Peter Köhle

28.06.17 Blarer-Gemeindehaus: Gesamtkirchengemeinderat stimmt für Verkaufsverhandlungen

Der evangelische Gesamtkirchengemeinderat Esslingen hat am Dienstagabend (27. Juni) in öffentlicher Sitzung beschlossen, mit der Stadtverwaltung in Verkaufsverhandlungen über das Blarer-Gemeindehaus und die Franziskanerkirche einzutreten.

Die Stadtverwaltung hatte bereits im März Interesse am...

mehr

© U. Rapp-Hirrlinger

21.06.17 Vom Krankenhaus in die Gemeindearbeit

Seit 2009 war Hans-Peter Moser evangelischer Krankenhauspfarrer am Klinikum Esslingen. Da diese Stelle wie alle sogenannten „Sonderpfarrstellen“ auf acht Jahre befristet ist, heißt es für den 51-Jährigen jetzt Abschied nehmen. Seine neue Aufgabe führt ihn nach Schorndorf.

Neben der Theologie hat...

mehr

© U. Rapp-Hirrlinger

08.05.17 Eine Erfolgsgeschichte feiert Jubiläum

Seit 25 Jahren engagieren sich in Esslingen Menschen in der Hospizarbeit. Sie stehen Sterbenden und deren Angehörigen in der letzten Lebensphase bei. Eine Festschrift zu diesem Jubiläum skizziert die Entwicklung der Arbeit unter anderem aus dem Blick von ehemaligen und aktuellen Mitarbeiterinnen und...

mehr

25.02.17 Breiter Konsens für kirchliches Immobilienkonzept

Ein großes Haushaltsdefizit und weniger Kirchenmitglieder zwingen auch die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen, ihre Ausgaben zu überdenken. Dazu gehört der umfangreiche Immobilienbestand. Der Gesamtkirchengemeinderat hat mit breitem Konsens ein Immobilienkonzept verabschiedet, das in den...

mehr

20.02.17 "Posaunenchor tut gut"

Der Posaunenchor Köngen feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wird unter dem Motto „Posaunenchor tut gut“ mit Konzerten und einem Festgottesdienst begangen.

 

mehr

14.02.17 Der neue Pfarrplan tut weh, ist aber auch eine Chance

Im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen werden bis 2024 sechs Pfarrstellen wegfallen. Dies sieht die Personalplanung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, der sogenannte Pfarrplan 2024, vor. Ihm muss allerdings Mitte März noch die Landessynode zustimmen. Ziel des Pfarrplans sei, die...

mehr

27.10.16 Gemeinsam unterwegs, aber mit eigener Identität

Seit über zehn Jahren pflegen die Verantwortlichen der Esslinger Kirchen und Religionsgemeinschaften einen intensiven interreligiösen Dialog. Wie Juden, Christen und Muslime ihre gemeinsame Aufgabe in der Stadtgesellschaft sehen, wurde jetzt in einem Grundlagenpapier zusammengefasst und...

mehr