03.05.19

Gemeindezentrum Hainbachtal

Das Gemeindezentrum Hainbachtal der Esslinger Kirchengemeinde St. Bernhardt zum Hohenkreuz wird 30 Jahre alt.

Zum Jubiläum veranstaltet die Kirchengemeinde St. Bernhardt zum Hohenkreuz Festwochen vom 5. bis 26. Mai.

Das Jubiläum wird am 5. Mai mit einem Gottesdienst um 10.15 Uhr in der Hohenkreuzkirche  eröffnet. Ab 11.30 Uhr findet das Gemeindefest im Hainbachtal, Alte Talstraße 52, statt, mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Spiel, Sport und Bühnenprogramm für die ganze Familie.

Am Dienstag, 7. Mai, gibt es ab 20 Uhr „Alte Spiele neu entdeckt“ im Hof des Gemeindezentrums und am Freitag, 10. Mai, gibt der Talk in Hohenkreuz ein Gastspiel im Hainbachtal, mit Alexander Maier von der Eßlinger Zeitung, Ingrid Gayer, Koordinatorin des Netzwerks für Familien in Esslingen und Willy Scheuter, der unter anderem Bewegungstreffs und offenes Singen organisiert. Beginn ist um 20 Uhr. Am Samstag, 11. Mai, beginnt um 9.30 Uhr ein Jubiläums-Frauenfrühstück mit der Harfenistin und Gemeindereferentin Ariane Kahl-Gaertner. Um Anmeldung unter Tel. 0711 3006001 wird gebeten.

Weiter auf dem Programm stehen unter anderem ein Platzkonzert des Posaunenchors am 14. Mai ab 20 Uhr, der Vortragsabend „Jeder ist normal, bis du ihn kennst“ mit Schwester Teresa Zulic am 15. Mai ab 19.30 Uhr (Eintritt: 8 Euro) undein Harfenkonzert mit „Harpalando“ am 19. Mai ab 18 Uhr. Am 22. Mai veranstaltet der CVJM-Zweigverein ab 19 Uhr einen „Escape Room“. Der Ökumenische Kirchenchor mit Angelika Spingler lädt am 23. Mai zur offenen Kirchenchorprobe ein, Beginn ist um 20 Uhr. Am 24. Mai ab 19 Uhr ist kulinarisch-musikalische Weinprobe. Karten zu 20 Euro gibt es im Vorverkauf beim Gemeindefest oder im Gemeindebüro in der Seracher Str. 4. Am 25. Mai beginnt um 15 Uhr das Puppentheater „König Drosselbart“ mit Steffi Thiele.

Die Festwochen enden am 26. Mai mit einem Weißwurstfrühstück ab 9.30 Uhr und dem Abschlussgottesdienst um 10.45 Uhr.