Seelsorge

Hier können Sie einen Termin für ein Gespräch mit einer Seelsorgerin oder einem Seelsorger reservieren.

Das Angebot gilt für jeden einzelnen Menschen, der Rat, Beistand und Trost in Lebens- und Glaubensfragen in Anspruch nehmen will und eine Telefonnummer und E-Mail-Adresse besitzt – sonst gibt es keine Voraussetzungen. Es ist unentgeltlich.

Die Seelsorgerin / der Seelsorger wird mit Ihnen telefonisch Kontakt aufnehmen, hat eine gute halbe Stunde Zeit eingeplant und kann – wenn das sinnvoll und erwünscht ist – auch einen Folgetermin mit Ihnen absprechen. Das Seelsorgegeheimnis wird gewahrt.

Selbstverständlich können Sie sich auch an die Pfarrerin oder den Pfarrer an Ihrem Wohnort wenden. Hier finden Sie die Gemeinde oder das Pfarramt in ihrer Nähe.