Bezirksprojekt 2018: Vesperkirche

Die Bezirkssynode des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen hat die Vesperkirche als Bezirksprojekt für 2018 ausgewählt. Jedes Jahr widmen die Kirchengemeinden ein Gottesdienstopfer einem bestimmten Projekt.

Seit zehn Jahren öffnet in der Esslinger Frauenkirche für drei Wochen die Vesperkirche. Sie soll unter dem Motto „Gemeinsam an einem Tisch“ Begegnung von Menschen unterschiedlichster Lebenswelten ermöglichen. Für einen geringen Betrag gibt es ein reichhaltiges Mittagessen. Bis zu 570 Mahlzeiten werden jeden Tag serviert. Rund 500 Ehrenamtliche helfen bei Organisation und Aufbau, beim Anrichten des Essens, beim Servieren, Abräumen und Abspülen. Rund 90 000 Euro müssen für jährlich aufgebracht werden. Dazu ist die Vesperkirche dringend auf Spenden angewiesen.

Die Vesperkirche ist ein ökumenisches Projekt, das von der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde und dem Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen (KDV) in Kooperation mit der Katholischen und der Evangelisch-methodistischen Kirche in Esslingen sowie der Caritas Fils-Neckar-Alb getragen wird.

Spendenkonto

IBAN DE24611500200000902579
BIC: ESSLDE66XXX